Artikel des Tages
dicomPACS® Radiologie- & Multimonitormodul
dicomPACS® Radiologie- & Multimonitormodul

  • dicomPACS® Radiologiemodul Erweiterung zu L1000. Enthält die Funktionen MPR (multiplanare Rekonstruktion), MIP (minimale und maximale Intensitätsprojektion), Hanging-Protokolle und speziell für Mammographie entwickelte Quadrantenbefundung. Die Einrichtung von Hanging-Protokollen wird zusätzlich nach Aufwand berechnet.
  • dicomPACS® Multimonitormodul Verbindet bis zu 8 Monitore mit einem PC. Bilder und Serien werden auf die Monitore verteilt. Es gibt verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten. Alle Bedienelemente stehen bei Bedarf auf jedem angebundenen Monitor zur Verfügung.



 

FIRMA

Med. Vertriebs- u. Service GmbH
Spielbergerstraße
3390 Melk

KONTAKT

Telefon: +43 810 900 315
Fax: +43 810 900 325
E-Mail: office@roentgenpartner.at

MITGLIED VON

© 2015 by digital concepts